Über uns

 

Wer steckt hinter Hafentier? Das bin einmal ich, Jacqueline, die Gründerin und Enya, das Model in Ausbildung und Qualitätsmanagerin. Seitdem sie unser neues Familienmitglied ist, beschäftigen wir uns täglich mit dem Thema Hundeleben. Dabei ist uns aufgefallen, dass viele Onlineshops selten angeben, wo und wie die Ware hergestellt wird.  Da wir uns jedoch zunehmend mit dem Thema Nachhaltigkeit sowohl privat als auch geschäftlich auseinandersetzen, möchten wir gerne genau diese Informationen wissen. Dieses Thema hat uns einfach nicht mehr losgelassen. Wir haben gegrübelt, wie wir am einfachsten eine Möglichkeit finden, nachhaltige Produkte zu finden, ohne tausende von kleinen Shops durchsuchen zu müssen und am Ende nahmen wir dann das Ruder selbst in die Hand...

Wie alles begann

Nach langer gründlicher Überlegung war uns 2019 klar, dass wir einen neuen Wegbegleiter in unser Leben lassen wollen. Somit haben wir uns umgeschaut, was am besten zu uns passen würde. Dabei hat sich schnell herausgestellt, dass uns das Aussehen dabei egal war. Wir wollten eine treue Seele an unsere Seite. Die Suche brachte uns zu einem Tierschutzverein und so ergab es sich, dass wir auf unsere Enya gestoßen sind. Sie wurde mit ihrer Mutter auf den Straßen von Ungarn gefunden und zwischenzeitlich in einer Auffangstelle untergebracht. Wir meldeten uns bei dem Tierschutz und nach kurzer Wartezeit, die sich dafür tausendmal länger anfühlte, konnten wir Enya an einem Samstagabend in unsere Arme schließen. 

 

Wir haben lange nach qualitativ hochwertigem Zubehör sowohl online als auch stationär gesucht. Vermittler von mehreren Marken machten es uns nahezu unmöglich herauszufinden, wo die Produkte hergestellt werden. Das erschwerte uns die Suche nach dem perfekten Onlineshop, der transparent aufklärt und bei dem unterschiedliche Marken angeboten wurden. So stöberten wir weiter und fanden viele kleine Shops, die Made in Germany produzieren. Und dann kam uns die Idee mit Hafentier. Wir beschlossen, einen Onlineshop zu gründen, wo die Transparenz an erster Stelle steht und nur qualitativ hochwertige Ware, die regional hergestellt wird, angeboten wird. Leider traf uns die Corona Krise finanziell stark und das Risiko mit einem Kredit wollten wir nicht eingehen. Also kam uns eine neue Idee: Wir produzieren unsere eigenen Produkte. 

Unsere Vision 

Wir wollen mit Hafentier wachsen und den kleinen Herstellern aus Deutschland eine Plattform bieten, auf der sie zu sehen sind und damit Dir die Möglichkeit einer einfacheren Suche bieten. Wir wollen uns zukünftig für Nachhaltigkeit einsetzen, die Transportwege für einen geringeren CO2-Ausstoß verkürzen, die Arbeitsbedingungen verbessern, mit Behindertenwerkstätten und Vereinen zusammenarbeiten, um die Welt Stück für Stück gemeinsam zu verbessern. Wir wollen gemeinsam mit jedem einzelnen Kunden, Lieferanten, Helfer und Unterstützer etwas großartig Großes erschaffen. 

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern und bedanken uns für Deinen Besuch! 

Dein Hafentier-Team